Das Eco-Ferienzentrum

Das Ferienzentrum der Eco-Parcs ist dem jeweiligen Umwelt und den Wetterverhältnissen des Umfeldes angepasst. Jeder Restaurantbesuch und jeder Einkauf, Ausflüge, Schulungen so wie Sport und Freizeitaktivitäten sind alle auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz ausgelegt. Das Ferienzentrum ist folgendermassen geplant.

  • Nachhaltige Gastronomie, Restaurant und Caffe
  • Gemeinschaftsküche, kochen mit Gästen und Einwohnern
  • Spielehaus, Brett und Würfelspiele, Billard, Dart usw.
  • Badelandschaft, Pool, See oder Schwimmteich mit Liegeplätzen und Sitzplätzen, Kinderpool mit Spielgeräten
  • Spielplatz mit verschiedenen Attraktionen für Klein und Gross
  • Bio Lebensmittelladen, Obst, Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau und selbst hergestellten Lebensmitteln
  • Souvenierladen, von den Einwohnern selbst hergestellte nachhaltige Waren
  • Verleih von Fahrrädern, Kettcars, Funfahrzeugen und je nach Wasserlage Ruderboote und Tretboote
  • Gemeinschaftsgarten für Schulungen unsere Feriengäste
  • Praxis für natürliche Gesundheit
  • Autofreie Zone im Ferienzentrum

Auf dem gesamten Gelände, in den Ferienhäusern so wie in den Camperparcs dürfen nur natürliche und biologisch abbaubare Artikel verwendet werden so wohl von den Einwohnern und auch von den Urlaubern. Jegliche Chemie ist auf dem gesamten Gelände untersagt. Beispiele, biologische Körperpflege, biologisches Waschmittel, biologisches Geschirrspülmittel und biologische Haushaltsreiniger.

Weiterlesen